koks.digital 1. Konferenz für Digitales Marketing im Ruhrgebiet

Die Zeit der Steinkohlen-Förderung geht zu Ende, jetzt produziert das Ruhrgebiet digitalen Koks: Der Fachkongress koks.digital bringt erstmals die gesamte Branche des Digitalen Marketings im Ruhrgebiet zusammen. UND WIR SIND ALS SPONSOR DABEI!

Am Freitag, 26. August 2016, von 9:00 – 19:00 Uhr im riff – Die Bermudahalle,
Konrad Adenauer Platz 3, 44787 Bochum

Top-Sprecher decken alle wichtigen Themen ab, zum Beispiel den Aufbau moderner Online-Vertriebsplattformen, das Entwickeln von Facebook-Kampagnen oder kluge IT-Sicherheitslösungen. AGOM Gründer Axel Gönnemann wird einen Vortrag zum Thema „SEO-Controlling mit Google Analytics“ halten und darin aufzeigen, wie man über Zieldefinitionen und entsprechendes Tracking zu SEO-Kennzahlen jenseits von Sichtbarkeit und Rankings gelangt.

Wer sich danach mit Axel oder den anderen vom AGOM Team austauschen möchte, kann uns an unserem Stand im Eingangsbereich besuchen. Wir freuen uns darauf, viele neue und altbekannte Gesichter zu sehen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Netzwerke weiter auszubauen.

Der Veranstaltungsort im Bermuda3Eck ist vom Bochumer Hauptbahnhof und der Innenstadt in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Tags zuvor können die Teilnehmer die Kontakte beim Vorabend-Event OMPott im Bergwerk im Bermuda3Eck vertiefen. Tickets gibt es unter www.koks.digital.

Initiatoren von koks.digital sind die Go Between Digital GmbH aus Bochum und der Initiativkreis Ruhr. „Das Ruhrgebiet liefert digitalen Koks, und das soll die Welt erfahren“, sagt Oliver Daniel Sopalla, Geschäftsführer von Go Between Digital. „Entlang des Ruhrschnellwegs ist eine ungeheure Dynamik entstanden: Hier vernetzen sich digitale Player miteinander und mit der Welt, immer neue Unternehmen stellen sich dem Wettbewerb, permanent entsteht neues Wissen im Online-Marketing. Der erste Kongress für Digitales Marketing im Bermuda3Eck in Bochum soll Studierende, Startups und erfahrene digitale Kumpel zusammenbringen und wertvolles Know-how teilen.“

„Das Ruhrgebiet steht für eine starke Industrie im Herzen Europas“, sagt Dirk Opalka, Geschäftsführer der Initiativkreis Ruhr GmbH. „Zur erfolgreichen industriellen Produktion gehört erfolgreiches Online-Marketing. Hier tun sich neue Chancen für junge Unternehmen auf. Der Initiativkreis Ruhr macht sich für Unternehmensgründungen in der Region stark. Deshalb unterstützen wir koks.digital.“

Mehr zur 1. Konferenz für Digitales Marketing unter www.koks.digital. Erwartet werden mehr als 250 Teilnehmer.

Seid ihr dabei?

koks.digital-veranstalter

Foto: Die Veranstalter vor dem Bergbaumuseum in Bochum (von links): Holger Manzke, Jan Berens, Oliver Daniel Sopalla und Stefan Gerth

koks.digital-logoinitiativkreis-ruhr-logo

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.