23. SEO Stammtisch Ruhr – Webmaster Tools Beta und Big Data

Der 23. SEO Stammtisch Ruhr bot gleich zwei hochinteressante Vorträge, Richard Joos präsentierte live seine Webmaster Tools mit der neuen Beta-Version der Suchanalyse und Danny Linden gab einen informationsreichen Einblick in das Thema Big Data. Auch das für den SEO Stammtisch übliche Netzwerken der ca. 40 Teilnehmer kam natürlich nicht zu kurz. Es ist immer wieder schön neben alten Bekannten auch neue Gesichter beim Stammtisch zu begrüßen. Nicht zuletzt die Mischung der Teilnehmer und der vorgestellten Themen machen den SEO Stammtisch Ruhrgebiet abwechslungsreich und interessant.

 

23. SEO Stammtisch Ruhr

Google WMT Suchanalyse (Beta Version)

Nach der Eröffnung des SEO Stammtisches durch Axel und der obligatorischen kurzen Vorstellungsrunde, ging es auch schon direkt los. Richard Joos stellte die neue Beta-Version der Suchanalysefunktion in den Google Webmaster Tools vor. Um diese in seinen Webmaster Tools nutzen zu können, muss die Freischaltung der Funktion per Onlineformular beantragt werden. Und dann braucht es auch noch ein wenig Glück, denn nicht alle Anträge werden berücksichtigt. Möglich, dass Google sich da die Rosinen rauspickt und spezifische Themen, über die die Datenkrake bislang nur wenig Informationen zusammentragen konnte, bevorzugt. Richie jedenfalls war mit seiner Palettenbettseite nach ca. 2 Wochen freigeschaltet.

GWMT Suchanalyse Beta

Richard stellt die Suchanalyse Beta vor

Die Suchanalyse Funktion in den WMT tritt an die Stelle der bisherigen „Suchanfragen“ Funktion und bietet weit mehr als diese. Unterteilt in die Bereiche Suchanfragen, Seiten, Länder, Geräte, Suchtyp und Zeitraum lässt sich filtern und vergleichen. Ausgespuckt werden Suchbegriffe, Impressions, Klicks, durchschnittliche CTR und durchschnittliche Position. Diese Unterteilung ist auch in den aktuellen WMT zu finden. Nur endet der Funktionsumfang genau an dieser Stelle bereits. Gut, es gibt auch die Unterteilung nach Mobil-, Web-, Video- und Bild- Suche, aber eben keine Vergleichsfunktion. Während ich also bisher nur schauen konnte, über welche Suchbegriffe Zugriffe auf meine Seite erfolgten, kann ich mit der Suchanalyse Funktion nun beispielsweise die Suchanfragen der mobilen und der Web-Suche vergleichen oder mir auf Seitenbasis oder Verzeichnisebene alle Begriffe anzeigen lassen, zu denen Platzierungen in den Suchergebnissen vorhanden sind. Sehr fein!

Die Filterfunktionen sind also viel differenzierter. Auch werden deutlich mehr Suchbegriffe rausgeschmissen als in der bisherigen Version. So lassen sich auch wirklich recht exotische Begriffe ausfindig machen zu denen die Seite platziert ist (wir wissen nun alle, dass Paletten Porno sind ;)). Die zu Verfügung gestellten Daten und die Filtermöglichkeiten der Suchanalysefunktion in den Webmaster Tools bieten also hervorragende Möglichkeiten für die Keywordrecherche und Optimierung der Seite. Der maximale Zeitraum, auf den zurückgegriffen werden kann, sind wie auch in der aktuellen WMT Version die üblichen 3 Monate. Hier wäre ein längerer Zeitraum natürlich sehr angenehm. Auch lassen sich die angezeigten Daten bisher nicht downloaden/exportieren, wie man es von der aktuellen Version kennt. Da es sich um eine Beta handelt, ist davon auszugehen, dass diese Funktion spätestens beim Release zugänglich gemacht wird.

Richard demonstrierte anschaulich, was die neue Suchanalysefunktion alles bietet und hinterließ bei dem ein oder anderen Teilnehmer die Hoffnung, selbst für die Betavesion freigeschaltet zu werden, um die Funktionen selbst testen zu können. Da die Beta schon recht ausgereift erschien, wird man ja vielleicht gar nicht mehr lang darauf warten müssen, dass die Version für jedermann zugänglich in den WMT erscheint. Auf jeden Fall ist die neue Suchanalyse eine Bereicherung und zugleich auch ein Lösungsansatz für die „not provided“ Problematik.

Big Data Vortrag beim SEO Stammtisch

Big Data Vortag von Danny

Erweiterungen für Hadoop

Danny stellte auch Erweiterungen für Hadoop vor

Big Data und Bullshit Bingo

Nach einer Pause zum Quatschen und Rauchen ging es weiter mit Danny Linden von onpage.org, der nach vorheriger Abstimmung in der SEO Stammtisch Facebook Gruppe das Thema Big Data vorstellte. Dazu gab es ein Bullshit Bingo und auch gleich mehrere glückliche Gewinner. Danny brachte in seinem technischen Überblick über Big Data eine geballte Ladung Information mit. Er stellte schnell und doch anschaulich die Anwendungsgebiete von Big Data Systemen vor, erklärte Frameworks wie Hadoop und präsentierte einige mögliche Use Cases (Logfile-Analyse, Webcrawling, eigene Suchmaschine, Maschine-Learning, Analyse großer historischer Datenmengen, Textanalyse, etc). Außerdem gab er einen Einblick in unterschiedliche Typen von Datenbanken (relational, NoSQL (Key-Value, Column-Based, Document, Graph), NewSQL) und Cloud Systeme (Amazon AWS, Google Cloud, Microsoft Azure). Dabei sparte er nicht an nützlichen Verweisen und Links, sodass Interessierte sich noch tiefergehend informieren können.

Er erzählte praxisnah von einigen Anwendungsbeispielen (und auch einigen Fails) und verdeutlichte damit, dass Big Data auch für die SEO-Welt eine weitaus größere Rolle spielt/spielen kann, als so manchem SEO bewusst sein dürfte. Es war in jedem Fall eine tolle Bereicherung für den SEO Stammtisch, ein Blick über den Tellerrand und bei nicht wenigen Teilnehmern sicherlich ein erster Einblick in die Welt der Big Data Systeme. Netterweise hat Danny seine informativen Slides hier zur Verfügung gestellt. Diese seien jedem ans Herz gelegt, den das Thema Big Data interessiert.

Big Data Vortrag Danny

Danny in Action

Big Data Vortrag Bullshit Bingo

Dank Kafka kein BINGO!

Jan beim SEO Stammtisch

Jan hatte Spaß 😉

Nach dem SEO Stammtisch ist vor dem SEO Stammtisch

Anschließend an Dannys Vortrag begann dann das Netzwerken und nach vielen netten Gesprächen und neuen Kontakten ging es heimwärts. Doch nach dem SEO Stammtisch ist ja bekanntlich vor dem SEO Stammtisch und so wird es in etwa 2 Monaten den 24. SEO Stammtisch geben, bei dem sicherlich wieder interessante Themen vorgestellt und diskutiert werden. Ich freu mich drauf.

23. SEO Stammtisch geht zu Ende

…nach dem offiziellen Teil…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.